Fiat

Der italienische Autobauer Fiat ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Turin. Es wurde 1899 gegründet. Momentan vertreibt der Konzern nur noch Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge. Jedes fünfzigste Auto, das in Deutschland zugelassen wird, ist ein Fabrikat der Marke Fiat.

/* */

Fiat Modelle

Modell Varianten Datenblätter
Fiat 124
Fiat 126
Fiat 127
Fiat 128
Fiat 130
Fiat 131
Fiat 132
Fiat 238
Fiat 500
Fiat 600
Fiat 500L
Fiat 595
Fiat 900
Fiat Albea
Fiat Argenta
Fiat Barchetta
Fiat Brava
Fiat Bravo
Fiat Cinquecento
Fiat Coupe
Fiat Croma
Fiat Doblò
Fiat Ducato
Fiat Duna
Fiat Fiorino
Fiat Freemont
Fiat Grande Punto
Fiat Idea
Fiat Linea
Fiat Marea
Fiat Multipla
Fiat Palio
Fiat Panda
Fiat Punto
Fiat Qubo
Fiat Regata
Fiat Ritmo
Fiat Scudo
Fiat Sedici
Fiat Seicento
Fiat Siena
Fiat Stilo
Fiat Strada
Fiat Tempra
Fiat Tipo
Fiat Ulysse
Fiat UNO
Fiat X 1/9

Der italienische Autobauer Fiat ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Turin. Es wurde 1899 gegründet. Momentan vertreibt der Konzern nur noch Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge. Jedes fünfzigste Auto, das in Deutschland zugelassen wird, ist ein Fabrikat der Marke Fiat.

Zu den kleinsten Wagen des italienischen Herstellers zählt der Fiat Panda. Bereits seit 1980 baut der Konzern diese Serie. Der Panda besticht durch einen günstigen Preis und einen effektiven Motor. Durch seinen sparsamen Verbrauch und durch die angenehme Fahrweise ist der Panda ein beliebtes Einsteigermodell für Fahranfänger.

Das wohl bestverkaufte Auto von Fiat ist ebenfalls ein Kleinstwagen. Der Fiat 500 ist nicht nur optisch ein sehr beliebtes Auto. Es konnte auch viele Auszeichnungen gewinnen, unter anderem wurde es zum Auto des Jahres 2008 gewählt.

Etwas größer als die beiden Kleinstwagen ist der Fiat Punto. Dieses Fahrzeug ist mittlerweile in der dritten Generation und steht in direkter Konkurrenz zum VW Polo. Zu den großen Vorteilen des Puntos zählen der geringe Verbrauch und die relativ niedrigen Anschaffungskosten. Seit 2007 wird der Fiat Linea hergestellt. Dieser ist in der Mittelklasse angesiedelt, konnte die erwarteten Verkaufszahlen aber nicht erreichen und wurde deswegen in Deutschland aus dem Verkauf genommen.

In der Oberklasse ist Fiat nicht vertreten. Für eine möglichst breite Produktpalette hat Fiat mit dem Freemont einen SUV im Angebot. Das italienische Unternehmen führt mit dem Ducato III außerdem noch einen recht beliebten Kleintransporter in der.